Freeride Laufrad

Freeride

Freeride ist eine Ableitung des ursprünglichen Mountain Bike Fahrens, wobei der Focus klar auf den Downhill Bereich mit fetten Sprüngen liegt. Freeride bedeutet, erkämpfe dir den Weg ohne Hilfe von Shuttle Service oder Liftanlagen, und such dir deine eigene Linie bergab. Frei von festem Reglement erlaubt Freeride alles, was dir auf dem Rad Spaß macht.

mehr erfahren »
Filtern
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works

Freeride fordert stabiles Material

Durch die enorme Belastung bei Sprüngen und Drops wird das Material unheimlich gefordert. Oftmals bedeutet Freeride auch, Dinge auszuprobieren, ohne den Ausgang z.B. bei Landungen zu kennen. Oft tauchen dann noch unverhoffte Hindernisse auf, so dass gerade bei Laufrädern Stabilität vor allem anderen geht. Leichtbau ist absolut fehl am Platz.

Bikeparks bieten die Möglichkeit, verschiedene Strecken zu fahren, dazu zählen auch die oftmals Downhill und Freeride Pisten. Beim Downhill zählt die Geschwindigkeit, beim Freeride sind es die Drops und Sprünge die am meisten Spaß bereiten.

Wie ist Freeride entstanden?

Viele bekannte Freerider stammen aus Kanada, wo die Szene sich auch in tiefen Wäldern Strecken gebaut hat. Diese beinhalten künstliche Abschnitte um dort fahren zu können. Waghalsige Konstruktionen aus Holzrampen und Wippen erfordern ein hohes Maß an Konzentration und Fahrkönnen. In Whistler und Vancouver sind die bekannten North Shore Trails entstanden, viele Bike Parks nehmen diese als Vorbild für Ihren Streckenbau. Ableger der Freerider ist das Red Bull Rampage in Utah, wo sich die Fahrer ihre Lines und Sprünge selber bauen, um möglichst spektakulär ihre Riding skills zu präsentieren.

Freeride steht für viele Bereiche im MTB Sport Pate, und einige Disziplinen sind daraus entstanden, so auch die Dirt Jumper. Neben dem Material, zählt der Spaß immer neues auszuprobieren, und dies ohne großes Regelwerk. Ein gutes Fahrwerk, mit vielen Einstellmöglichkeiten bei der Federung und ein robuster Rahmen sind wichtige Punkte, die Laufräder sind die Verbindung zwischen Fahrer und Untergrund.Wenn diese der Aufgabe nicht gewachsen sind, wird sich das ultimative Freeride Erlebnis weder auf den North Shore Trails, noch irgendwo anders einstellen.

Freeride bedeutet Freiheit und eigene Fahrideen zu verwirklichen. Unsere Laufräder räumen dir die Freiheit ein, deinen Freeride zu unterstützen.