E-MTB Laufräder

E-MTB
Wer das erste Mal auf ein E-MTB gestiegen ist und den ersten Anstieg hinter sich gelassen hat, weiß warum dieses junge und durchaus polarisierende Sportgerät solche Faszination auslöst.

mehr erfahren »
Filtern
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Durch die elektrische Unterstützung fliegt man förmlich über den Trail und nimmt Bergetappen mit spielender Leichtigkeit. Dennoch bewegt man ein kraftvolles Sportgerät und wer es noch nicht getestet hat, sollte es schleunigst nachholen. Hohe Drehmomente und die enorme Kraftübertragung wirken sich größer auf das verwendete Material aus.

Ein starkes Gerät hat starke Anforderungen und natürlich bedingt fordert es auch einen höheren Verschleiß von Antrieb und Komponenten.

Genau hier gehen unsere Fun Works Laufräder an den Start. Wir bieten speziell für E-MTB’s konzipierte Hardware, die genug Materialstärke hat und clevere technische Lösungen bietet, um auch das stärkste Bike in der Spur zu halten. Sportliche E-Mountainbikes haben ein weit gefächertes Einsatzgebiet wie es sonst nur der Cross Country oder All Mountain Bereich bietet. Auch die Kraft, mit der das Bike auf die beweglichen Teile, hier speziell die Laufräder einwirkt, ist enorm. Sobald man in die Pedale tritt und der Motor unterstützt, liegt immenses Drehmoment vor. Und das sofort, ohne Verzögerung oder langsameren Aufbau, wie es bei Bikes ohne E-Motor der Fall ist.

Daher haben sich, ebenfalls ähnlich wie im Cross Country - All Mountain, größere Achsenstandards, dickere Speichen und stärkere Wandstärken an den Felgen durchgesetzt. Durch das Mehr an Material kann man es im Gelände so richtig krachen lassen und der, früher ohne E-Antrieb gefahrene Uphill-Trail der Hausbergrunde wird plötzlich zum Favoriten. Fun Works Laufräder sind per Hand eingespeicht, ausdauernd und verlässlich, ebenso wie es ein Sportgerät fordert. Die Breiten der Felgen und Reifen sind speziell für Gelände ausgelegt und bieten auch für breitere „Plus“-Bereifung genug Platz, damit das Profil sich richtig entfalten und greifen kann. Wir bieten - dazu passend - konifizierte Speichen an, die aus wertigstem Material gefertigt sind, dabei verwindungssteif und leicht, aber trotzdem höchste Stabilität garantieren.

Die speziell für E-MTB konzipierten Fun Works-Naben sind für alle gängigen Achsenstandards geeignet und lassen sich schnell, einfach und größtenteils sogar werkzeuglos umrüsten. Die Freiläufe sind aus gehärtetem Stahl gefertigt, um der höheren Belastung des E-MTB stand zu halten. Das Innere des Freilaufs ist für E-Antriebe optimiert und hat eine gröbere Verzahnung mit 24 Zähnen, die perfekte Übersetzung garantieren. Hier ist weniger tatsächlich mehr, denn wo im regulären MTB-Bereich Verzahnungen von 36 Zähnen oder Mehr als Optimum und Garant für ein schnelles Ansprechen stehen, würde die enorme Kraft des E-Mountainbikes hier nur unnötig hohen Verschleiß fordern. Die Lösung: Durch angepasste Verzahnung reduziert der Fun Works Freilauf den Verschleiß deutlich, jede Klinke rastet perfekt ein und bietet überragende Kontrolle im Antrieb.

Jedes Laufrad dass wir produzieren ist handgefertigt, stabil und genau für deinen E-Einsatzbereich angepasst. Die Zukunft fährt elektrisch und du bestimmst ihren Weg! Mit deinem neuem Fun Works Laufradsatz!