MTB Laufräder All Mountain

FunWorksAllMountaink91i9jGXhLMDPAll-Mountain Laufräder müssen eine Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten erfüllen, die in kaum einem anderen Bereich gefordert wird. Möglichst leicht gebaut, aber verwindungssteif und haltbar ist keine einfache Kombination. Die Felgen müssen für Reifen mit starker Profilierung geeignet sein, um in jeder Situation die Kontrolle zu erhalten und sich durch jedes Gelände fressen zu können. Im Gegensatz zu reinen Cross Country / Marathon sind die Felgenweiten gewachsen, da sich Reifenbreiten von 2,25“ oder mehr bewährt haben. Auch Misch-Bereifungen, die vorne viel Traktion bieten und hinten für den nötigen Speed sorgen, findet man oft.

mehr erfahren »
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
Aktion
Fun Works
1 von 2

Für die perfekte Symbiose von Rahmen, Federgabel und den Laufrädern haben längere und dickere Achsen, mit Durchmesser von 10- bis 15mm, die klassischen Schnellspanner beinahe komplett verdrängt. Das Plus an Material sorgt für größere Verwindungssteifigkeit und hält das Laufrad, auch bei großer Beanspruchung, sauber und laufruhig in Postition. Damit das Laufrad auch wirklich passt, lassen sich unsere Fun Works Naben auf beinahe jeden aktuell-gängigen Standard schnell, einfach und fast immer werkzeuglos umrüsten.

Was ist All-Mountain

Wer im All-Mountain Bereich unterwegs ist, bewegt sich in einem Bereich, der vielseitig wie kein anderer ist .Der Name ist Programm: Es geht durch jedes Gelände, durch flowige Singeltrails, technisch anspruchsvolles Terrain, Up- oder Downhill, kleinere Absätze durch verblockte Trails oder Trans Alp. Auch das klassische Tourenbike mit ausgewogener Up- und Downhill-Performance und kletternde „Bergziegen“ fallen in diesen Einsatzbereich. Federwege zwischen 120- und 140mm, gewichtsoptimierte, meist vollgefederte Rahmen und eine ausbalancierte Sitzposition definieren Mountainbiking in Reinkultur. Up the Hill – Down the Trail mit einem Mehr an Federweg, der für Fahrspaß und gleichzeitig Sicherheit sorgt. Grenzen hat der Allround-Bereich „All Mountain“ nur sobald es „Extrem“ wird: Bei großen und weiten Sprüngen, stark anspruchsvollem Freeride oder waghalsigen Downhill-Rennen.

Felgen für 27,5 Zoll Plus Reifen und 29 Zoll Plus Reifen

Nichts ist wichtiger als sich auf das Material verlassen zu können. Daher wird die sogenannte Plus-Bereifung im All Mountain Einsatz immer beliebter. Ab einer Reifenbreite von 2,6“ wird von Plus-Reifen gesprochen, die die Grenzen des früheren Maximums von 2,4“ im MTB-Bereich sprengen. Für die breiteren Reifen werden natürlich auch zwingend passende, also breitere Felgen benötigt. Der Vorteil von „Plus“: Durch die Ausbreitung des Profils hat der Mantel ein besseres Überrollverhalten, Rollwiderstand im Gelände wird deutlich reduziert und der Grip steigt. Dabei kann man deutlich niedrige Luftdrücke, bei geringer Pannengefahr fahren.

Unsere Fun Works Felgen sind je nach Modell speziell für diese Mäntel konzipiert worden. Mit Innenweiten von 30mm, 35mm oder 40mm haben wir für jeden Plus-Reifen die passende Felge.

Unsere Laufräder erfüllen all diese Anforderungen. Alle Räder sind handgefertigt und jedes einzelne profitiert von einer 20-jährigen Erfahrung unserer Laufradbauer. Kombiniert mit modernsten Materialen und dem Auge fürs Detail bauen wir genau den Laufradsatz, auf den du dein Leben lang gewartet hast. Leicht – Stabil – Passend- Verlässlich!

Dein Abenteuer kann beginnen.